Route auf Ihrem Smartphone

Mit dem QR-Code können Sie die vollständigen Routendaten direkt auf ihr Smartphone herunterladen
(erfordert QR-Code APP).

Dies ist ein Service von GPSies.com.

2h | Klöster & Kapellen

Klöster, Kapellen, Kirchen, Kreuze und die Monschauer Altstadt

Durch das kurvenreiche Obere Rurtal vorbei an Kloster Reichenstein führt die Route nach Kalterherberg und weiter durch das enge Perlenbachtal nach Höfen. Hier passieren Sie das Nationalparktor und fahren weiter auf dem Heckenweg in Richtung Monschau. Über den Marktplatz mit seinem alten Fachwerkbauten und vorbei am Roten Haus, dem Wahrzeichen von Monschau, durchqueren Sie die Altstadt. Vor dort aus geht es zurück ins Venndorf Mützenich.

  • Mietzeit: 2 Stunden
  • Routenlänge: 22 km

Achtung: Straßensperrung

Wegen einer Baustelle in der Altstadt von Monschau ist diese Route bis auf Weiteres gesperrt und kann leider nicht befahren werden.

Fahrzeugempfehlung

 

Für diese Route eignen sich diese Trecker am besten (Symbole anklicken für mehr Infos):

Interaktive Karte

Höhenprofil

Sehenswürdigkeiten

Die Route führt an einigen sehenswerten Punkten vorbei:

  • Vennbahnviadukt
  • Kloster Reichenstein
  • Norbertuskapelle
  • Eifeldom
  • Nationalparktor Höfen
  • Altstadt Monschau
  • Rotes Haus

Einkehr- und Pausenmöglichkeit

  • Perlenbacher Mühle, Kalterherberg/Höfen, Mühlenweg
  • Altes Eifelhaus, Höfen, Hauptstraße 96
  • Alte Molkerei im Nationalparktor, Höfen, Hauptstraße 72-74