GPS-Geräte

Ohne die nette Damenstimme aus dem Auto

Die von uns verwendeten GPS-Geräte (Garmin etrex 10 und etrex 20) wurden für den Außeneinsatz entwickelt und erfreuen sich auch bei Wanderern und Geocachern großer Beliebtheit. Sie sind schmutzgeschützt und können auch mal einen Regenschauer verkraften.

Die Routenführung eines GPS-Geräts ist nicht vergleichbar mit der eines Pkw-Navigationsgeräts, auf dessen Bildschirm Ihr aktueller Standort und die geplante Route in einer digitalen Karte angezeigt werden.

Leider gibt es hier auch nicht die nette Damenstimme, die sie aus Ihrem Auto kennen und Ihnen beharrlich mitteilt, was als nächstes zu tun ist. Die Geräuschkulisse des Treckers würde die Anweisungen sowieso übertönen. Stattdessen müssen Sie von Zeit zu Zeit selbst einen Blick auf den Bildschirm werfen, um zu sehen wo es langgeht.
Eine sehr schöne Aufgabe für einen Ihrer Beifahrer auf dem Kotflügel.