Monschauer Land II

Zwischen Hohem Venn und Nationalpark Eifel

  • Mietzeit: 5 Stunden
  • Routenlänge: 41 km

Route

Mützenich - Konzen - Eicherscheid - Widdau - Rohren - Höfen - Kalterherberg - Mützenich

Auf dieser Route lernen Sie alle Facetten des Monschauer Landes kennen.

Zunächst geht es zwischen saftigen Wiesen über die Höhenlage unterhalb des Hohen Venns entlang, bevor die Route hinter Eicherscheid bergab ins Rurtal führt. Ab Hammer treckern Sie entlang des wild-romantischen Bachlaufs der Rur bis Widdau. Danach geht es steil bergauf nach Rohren und Höfen (Nationalparktor). Von Höfen gelangen Sie durch das Perlenbachtal nach Kalterherberg (Eifeldom) und weiter vorbei an Kloster Reichenstein zurück zum Ausgangspunkt nach Mützenich.

Höhenprofil

© GPSies.com

Route auf Ihrem Smartphone

QR-Code

Zusätzlich zu dem von uns zur Verfügung gestellten Navigationsgerät können Sie die vollständigen Routendaten mit dem nebenstehenden QR-Code direkt auf ihr Smartphone herunterladen.

Dies ist ein Service von GPSies.com und erfordert eine QR-Code Software auf Ihrem Gerät (QR-Code klicken zum Vergrößern).

Sehenswürdigkeiten

Die Route führt an einigen sehenswerten Punkten vorbei:

    • Auf der Hohe (Aussichtsturm 572 m ü.NHN)
    • Weißes Kreuz (Blick ins Rurtal)
    • Grotte in Widdau
    • Nationalparktor Höfen
    • Heckenweg Höfen
    • Alte Fachwerk- und Reetdachhäuser
    • Eifel Dom Kalterherberg
    • Norbertuskapelle
    • Kloster Reichenstein
    • Viadukt der ehem. Vennbahn (heute Premium-Radweg)

      Einkehrmöglichkeiten