AKTUELL

Film

Rekordfahrt

Neuer Rundenrekord auf dem Nürburgring: 
>> Hier geht's zum Film

Wetter

Wettervorhersage

Mit dem Oldtimertrecker durch die Eifel

Terminanfragen

Hier das Wichtigste in Kürze:

Termine für 2023 (!) sind möglich:

  • freitags um 14 Uhr und um 16 Uhr
  • samstags um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr

Die Einweisung beginnt immer eine Stunde vorher. Sonntags sind KEINE Termine möglich!

Anfragen

  • Ausfahrten nur mit Terminvereinbarung!
  • Hier geht es zur Buchungsanfrage.
  • Telefonische Anfragen von Mo bis Sa zwischen 9:00 und 18:00 Uhr: 02472 - 970 241

 

Aufgrund der großen Nachfrage (Stand 20.09.2022):

Folgende Samstagstermine sind noch frei:

  • --- Leider sind keine Samstagstermine mehr frei. Sollte ein Termin durch eine kurzfristige Absage wieder frei werden, werden wir ihn hier bekannt geben. ---

Folgende Freitagstermine sind noch frei:

  • 23.09.2022, 15 Uhr, 1 Trecker, 3h

Folgende Donnerstagstermine sind noch frei:

  • --- Leider sind keine Donnerstagstermine mehr frei. Sollte ein Termin durch eine kurzfristige Absage wieder frei werden, werden wir ihn hier bekannt geben. ---

------- Alle anderen Termine (Do, Fr, Sa) sind bereits belegt! -------

Manchmal gibt es kurzfristige Absagen, daher schauen Sie gerne immer wieder mal auf diese Startseite. Wir aktualisieren die Liste täglich.

Oder buchen Sie bereits jetzt für 2023 (siehe oben)!

 

Auch wichtig:

  • Kinder dürfen aus versicherungstechnischen Gründen erst ab 6 Jahren mitfahren.
  • Aufgrund der aktuellen Energiepreisentwicklung behalten wir uns vor, zum Zeitpunkt des Ausflugdatums einen Energieteuerungszuschlag (ETZ) zu erheben.

Corona-Schutzmaßnahmen

Gemäß unseres betrieblichen Hygienekonzepts dürfen Ausflüge mit unseren Oldtimertreckern unter Einhaltung der folgenden Maßnahmen stattfinden:

  • Tragen einer MNS-Maske (med. OP-/FFP2-Maske) während der Einweisung und der Probefahrt

Hochwasser in der Eifel

Nachdem uns zahlreiche Anfragen erreicht haben, möchten wir an dieser Stelle darüber informieren, dass wir nicht vom Hochwasser in der Eifel betroffen sind. Das Unwetterereignis hat bei Eifeltrecker keine Schäden hinterlassen, die Routen sind normal befahrbar.

Betroffen vom Starkregen am 14. und 15. Juli und den anschließenden schrecklichen Überschwemmungen in der (Nord-)Eifel sind fast ausschließlich die Tallagen von Ahr, Erft, Urft, Olef, Rur, Vichtbach, Inde, Weser, Hill und weiteren Bächen.

Eifeltrecker liegt auf einer Höhe von 580 m über NHN und damit nur 78 m unterhalb des Stelings, dem mit 658 m über NHN höchsten Punkt in der Region. Einige der o.g. Gewässer haben ihren Ursprung (Quelle) im nahegelegenen Hohen Venn, führen im oberen Verlauf jedoch nicht die Wassermengen, die an anderen Orten zu den verheerenden Schäden geführt haben.

Hatz TL15
Treckerflotte
Garmin GPS
Routen + Navigation
Treckerfahren
Porsche-Diesel Junior 108
Buchung + Preise
Deutz D25.2

Trecker-Spaß in der Eifel

Hinter dem Lenkrad eines alten Treckers können Sie sprichwörtlich die Langsamkeit erfahren und dabei gleichzeitig die abwechslungsreiche Landschaft der Nordeifel genießen. Mit einem solchen Fahrzeug lässt es sich äußerst bequem über die Höhen und durch die Täler der Region tuckern.
„Treckern“ ist eine besondere Form des Wanderns, bei dem die ganze Familie ihren Spaß hat.

Mieten Sie einen Oldtimertrecker (Traktor, Schlepper, Bulldog), um das Rurtal und das Monschauer Land zu erkunden. Greifen Sie hierzu auf unsere vorbereiteten Tourenvorschläge zurück und folgen Sie mit Hilfe eines GPS-Navigationsgeräts einfach der vorgegebenen Route.

Zitate

"Genial. Die beste Art und Weise, die Eifel kennenzulernen."

"Ein Ausflug mit einem Oldtimertrecker ist ein unvergessliches Erlebnis."

"Mal was ganz anderes - "Moderne Nostalgie" "

"Treckerfahren ist eigentlich kinderleicht"

"In der Eifel eine vollkommen natürliche Art der Fortbewegung"

Finde uns bei Facebook

Facebook

Was gibt's Neues bei eifeltrecker ...
Meinungen und Erfahrungsberichte ...